26

Apr

2021

Führungskompetenz, Vom Kollegen zum Vorgesetzten, Führungskompetenz für Teamleiter und Meister, Vorarbeiter und Schichtführer, Persönliche Kompetenzen, Ressourcen und Selbststeuerung, Personalarbeit, Aus- und Weiterbilder, Online-Seminar

Zeit- und Selbstmanagement

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeitende aus allen Unternehmensbereichen

Ziele: 

Die Teilnehmenden haben im Rahmen dieser Live-Online-Trainings die Möglichkeit, ihren Umgang mit ihren zum Teil stark veränderten Anforderungen und Aufgaben zu reflektieren.
Sie bekommen praxisorientierte und zügig umzusetzenden Methoden an die Hand, mit deren Hilfe sie ihren Arbeitsalltag an der ein oder anderen Stelle entzerren, anders sortieren, neu priorisieren und dadurch Raum für Erholung schaffen können.

Das Wissen darüber, wie die Balance in Bezug auf den Mix aus eigenen und äußeren Ansprüchen und Anforderungen, als auch darüber wo genau die eigene Grenze zwischen positivem und negativem Stress verläuft, ist gerade in dieser lebendigen Zeit hilfreich um das eigene Kräftelevel im Blick zu behalten.

Inhalte: 

  • Organisationssituationen – was gelingt sehr gut, wo gibt es Verbesserungsbedarf?
  • Ziele und Aufgaben SMART formulieren
  • Elemente der Eigenorganisation und des Selbstmanagements
  • Planen mit der ALPEN-Methode
  • Priorisieren mit der Eisenhower-Matrix
  • Positiver versus negativer Stress
  • Der persönliche Umgang mit Stressoren

Methoden: 

Kurze Theorie-Inputs, Diskussion, Einzelarbeit, Checkliste, Fotoprotokoll

 

Termine

Modul 1: 26.04.2021, 09:30-11:00 Uhr

Modul 2: 27.04.2021, 09:30-11:00 Uhr

 

Bemerkung:

Die Anmeldefrist läuft bis zum 22.04.2021.

Eine kostenfreie Abmeldung vom Live-Online-Training ist nur bis zu dieser Frist möglich.

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
00.120.01
Termin: 
26.04.2021 bis 27.04.2021
Kosten: 
180,00 €
Dauer: 
2 Module á 90 Minuten (09:30-11:00)
Appel2020

Ihr Kontakt

Niklas Appel
Berater Webinare
Tel: +49 6032 948-756