01

Okt

2020

Führungskompetenz

Wirksam abgrenzen und fokussieren – In der Rolle als Führungskraft

Zielgruppe: 

Führungskräfte

Ziele: 

Sie sind eine junge oder erfahrene und in jedem Falle engagierte Führungskraft.
Es kommen beständig neue Herausforderungen auf Sie zu. Schnelles Handeln, Umdenken und gute Lösungen werden von Ihnen erwartet. Führen heißt auch, sich abgrenzen und fokussieren zu können. Dabei ist es sehr hilfreich, leicht umsetzbare und wirksame Techniken zu kennen, um sich selbst gut steuern und die gewünschte Leistung abrufen zu können.

In diesem Seminar lernen Sie

• Sich selbst zielführend steuern zu können
• Die eigenen Kräfte zu erkennen, zu aktivieren und gezielt einzusetzen
• Auch in stressigen Situationen „Herr/-in der Lage“ zu sein
• Sich fokussieren zu können, auf das, was zu einem bestimmten Zeitpunkt wirklich wichtig ist
• Den Zusammenhang zwischen Wertschätzung und Erfolg praxisorientiert zu erfassen
• Zu agieren statt zu reagieren
 

Inhalte: 

  • Aktive Wertschätzung
  • Selbstanerkennung
  • Bewusste Wortwahl und deren Bedeutung (in der Eigenkommunikation und mit anderen)
  • Körperhaltung und Körperwahrnehmung
  • Zusammenwirken von Körperhaltung, Gedanken und Sprache
  • Selbststeuerung
  • Abgrenzung
  • Fokussierung

Methoden: 

Fach- und Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Fallbeispiele

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
01.18
Termin: 
01.10.2020 bis 02.10.2020
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750