10.05
Arbeitsrecht/Datenschutz

Wie kündige ich ein Arbeitsverhältnis?

Zielgruppe: 

Mitarbeiter/-innen aus Personalabteilungen, Fach- und Führungskräfte mit Personalverantwortung

Ziele: 

Zahlreiche arbeitsrechtliche Streitigkeiten gehen vor den hiesigen Arbeitsgerichten verloren. Die Folge sind ungewollte Wiedereinstellungsverpflichtungen oder unverhältnismäßig hohe Abfindungen. Aber auch die psychologische Seite darf nicht unterschätzt werden. Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die Erfolgsaussichten von Ermahnung – Abmahnung und Kündigung (E-A-K) erhöhen. Praxisnahe Fall- und Lösungsbeispiele vermitteln Ihnen die Sicherheit für den nächsten Fall, denn der kommt bestimmt.

Inhalte: 

  • Vom Sinn und Zweck der Ermahnung – Anforderungen und Formulierungsbeispiele für die Praxis
  • Systemische Beratungsansätze
  • Die richtige Abmahnung – Fallen, Fehler und Stricke: zielführende Formulierungsbeispiele im unternehmerischen Alltag 
  • Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrates bei Abmahnungsfehlern
  • Ordentliche Führung der Personalakte: E-A-K-Dokumentation
  • Die relevanten Kündigungsarten: Formulierung, Frist, Zugang
  • Das Direktionsrecht des Arbeitgebers nach Wiedereinstellung
  • Fehlverhalten der Arbeitnehmer
  • Nicht- und/oder Schlechtleistung: vom Umgang mit dem „low performer“
  • Die Kündigung von unkündbaren, behinderten, schwangeren und BR-Mitarbeitern
  • Kündigung ausgesprochen, was nun? Vorbereitungshandlungen im Hinblick auf einen Prozess
  • Praxisnahe Fälle und Checklisten für die Praxis 

Methoden: 

Theorieinput, Fallbearbeitung, Gruppenarbeit

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

10.05
Termin: 
17.05.2018 bis 18.05.2018
Ort: 
Bad Nauheim
Kosten: 
705,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de