02.10
Vorarbeiter und Schichtführer

Vorarbeiter und Schichtführer - Problemlöseworkshop (Kompetenzpass Hessen, Aufbaustufe III)

Zielgruppe: 

Vorarbeiter/-innen, Schichtführer/-innen, Gruppensprecher/-innen und Facharbeiter/-innen, die am Basisseminar sowie den Aufbaustufen I und II teilgenommen haben.

Ziele: 

Die Teilnehmer/-innen haben in dieser zweitägigen Veranstaltung die Möglichkeit, das erworbene und neu in der Praxis erprobte Wissen aus den vorherigen Seminarstufen zu reflektieren, zu diskutieren und zu erweitern. Problemfälle aus dem Führungsalltag, die von den Teilnehmer/-innen  in das Seminar eingebracht und gemeinsam mit der Gruppe bearbeitet werden, sind ein Schwerpunkt dieses Workshops. 
Außerdem wird methodisches Handwerkszeug vermittelt, wie die Ressource Zeit effektiv und zielgerichtet genutzt werden kann. Die Teilnehmer/-innen lernen, Aufgaben zu strukturieren, deren Durchführung effektiv zu steuern, mit Stressfallen und Energiefressern umzugehen und somit ihre eigene Leistungsfähigkeit zu verbessern. Der Lernprozess wird durch kollegiale Beratung unterstützt und durch konkrete Transferschritte abgesichert.

Inhalte: 

  • Vertiefung und Wiederholung der Themen der ersten drei Stufen im Hinblick auf die eigene berufliche Führungssituation
  • Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis
  • Problemlösetechniken
  • „Coaching” durch Kollegen – Entwickeln neuer Handlungsmöglichkeiten für eigene als schwierig empfundene Situationen
  • Grundsätze und Methoden des Zeitmanagements
  • Zeitfresser und das eigene Zeitverhalten erkennen und steuern
  • Prioritäten setzen – das Wesentliche im Blick behalten
  • Ursachen und Auswirkungen von Stress
  • Lösungsstrategien im Umgang mit Stress

Methoden: 

Rollenspiel, Gruppenarbeit, Fallstudienarbeit, Vortrag

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

02.10
Termin: 
10.12.2018 bis 11.12.2018
Ort: 
Bad Nauheim
Kosten: 
705,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de