03

Sep

2020

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Vom Kollegen zum Vorgesetzten - Teamführung und der Umgang mit Veränderungen (Modul IV)

Zielgruppe: 

Nachwuchsführungskräfte, die eine Führungsaufgabe übernommen haben. Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Seminar ist der Besuch der vorhergehenden Module.

Ziele: 

Die Teilnehmer/-innen entwickeln ihre Rolle als Teammoderator/-in. Sie steuern Teamarbeit bei der Begleitung von Veränderungsprozessen. Sie bearbeiten konkrete Herausforderungen aus der Praxis und entwickeln proaktive Problemlösetechniken. Ziel dieses Moduls ist es, die aufgebaute Führungskompetenz vor dem Hintergrund neuer betrieblicher Herausforderungen zu festigen.

Inhalte: 

  • Teamführung: Teamprozesse verstehen und steuern
  • Selbststeuerungsprozesse im Team anleiten und ausbauen
  • Proaktives Vorgehen bei der Bewältigung neuer Herausforderungen
  • Umgang mit Veränderungen
  • Bearbeitung konkreter Fallbeispiele aus der Praxis
  • Bilanz der Lernerfolge aus allen Seminarmodulen – Herausbildung des persönlichen Führungskonzeptes
 

Methoden: 

Moderation, Übung, Kurzinputs, praxisorientierte Fallarbeit, kollegiale Beratung, Einzelarbeit, Feedback

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
02.04
Termin: 
03.09.2020 bis 04.09.2020
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750