04

Feb

2021

Personalentwicklung

Talentmanagement für den Mittelstand – Potenziale erkennen, fördern und binden

Zielgruppe: 

Personalverantwortliche aus mittelständischen Unternehmen, die sich den Herausforderungen des demografischen Wandels stellen und unternehmensintern vorhandene Talente systematisch identifizieren, fördern und binden wollen

Ziele: 

Die Teilnehmenden

  • Lernen die notwendigen Schritte zur Einführung von Talentmanagement
  • Erlernen, wie sie durch systematisches Talentmanagement und Nachfolgeplanung zukünftige Leistungsträger entwickeln
  • Erhalten wertvolle Instrumente und erfahren durch zahlreiche Praxisbeispiele, wie sie ein nutzenorientiertes Talentmanagement-System aufbauen
  • Wissen, wie sie den Umgang mit Talenten und High Potentials in ihrem Unternehmen verankern und die Unterstützung der Geschäftsleitung und der Führungskräfte gewinnen

Inhalte: 

  • Strategie definieren: Ableitung der wesentlichen Ziele und der Schlüsselkompetenzen im Rahmen des Talentmanagements aus den Geschäftszielen
  • Talente identifizieren: die Anwendung von Potenzialanalyse-Tools wie Assessments, Interviews und standardisierte Verfahren
  • Talente fördern: Beispiele für zeitgemäße Lern- und Karriereentwicklungsmöglichkeiten
  • Talente binden: wichtige Bindungsfaktoren kennenlernen und entsprechende Handlungsempfehlungen ableiten können
  • Überblick über verschiedene grundlegende Methoden der Personaldiagnostik
  • Welches Instrument passt zu welcher Zielrichtung?
  • Woran erkenne ich ein seriöses Testverfahren externer Anbieter?
  • Tipps für die Gestaltung valider Assessment-Center

Methoden: 

Präsentation, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Gruppen- und Einzelarbeit

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
08.04
Termin: 
04.02.2021
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
330,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Seminargebühr, Lehrmittel und Verpflegung
Dauer: 
1 Tag
Stein2020

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750