29

Nov

2021

Persönliche Kompetenzen, Ressourcen und Selbststeuerung

Selbstführung in einer immer schneller werdenden (Arbeits-)Welt – Kräfte erhalten und Leistung steigern

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte sowie Mitarbeiter/-innen aus allen Unternehmensbereichen

Ziele: 

Einfach die Zeit anhalten, das wäre manchmal schön. Aber das geht nicht. Ganz im Gegenteil: immer häufiger wird von uns erwartet, dass wir uns an neue Situationen und Anforderungen anpassen, schnell gute Lösungen finden und dabei leistungsfähig sind und bleiben. In einer immer schneller werdenden (Arbeits-)Welt ist ein konstruktiver Umgang mit sich selbst goldwert und will gelernt sein. Niemand kann das „einfach so“. In diesem Seminar lernen Sie von einer Expertin für den Umgang mit herausfordernden Situationen, wie Sie sich selbst gezielt führen und dabei Ihre Kraft erhalten. Nutzen Sie Methoden aus dem Spitzensport, die schnell lernbar und sofort anwendbar sind.

Inhalte: 

  • Wertschätzende Kommunikation mit sich selbst und anderen
  • Grenzen setzen und dabei den Kontakt erhalten
  • Zusammenhang von Körperhaltung und Kommunikation
  • Selbstwahrnehmung und Mustererkennung: die eigenen Gedanken, Gefühle und damit verbundenen Handlungsimpulse wahrnehmen und sich im Denken und Handeln neu ausrichten
  • Emotionale Selbstregulierung in kritischen Situationen spürbar verbessern
  • Klar und glaubwürdig sprechen und auftreten
  • Leistung in Balance – mit weniger innerem Druck engagiert und fokussiert den (Arbeits-)Alltag meistern

Methoden: 

Fach- und Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Fallbeispiele

Bemerkung:
Dieses Seminar ist auch als Teilmodul des Zertifikatslehrgangs „Agilitätsmanager – Die Arbeitskraft der Zukunft“ buchbar. Mehr Informationen finden Sie auf der Seite 14.

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
03.20
Termin: 
29.11.2021 bis 30.11.2021
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Lehrvideo Zeitmanagement

Lehrvideo Zeitmanagement

Mit der Ausbildung beginnt für die Auszubildenden ein neuer anspruchsvoller Lebensabschnitt mit vielen Herausforderungen. Neben Arbeit und Berufsschule bleibt oft nicht genug Zeit für ausgleichende Freizeitbeschäftigungen. Die ALPEN-Methode nach Lothar J. Seiwert ist ein effektives Verfahren, um die Vorhaben eines Tages nach Länge und Prioritäten zu ordnen und so alles unter einen Hut zu bringen.

Stein2020

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750