16

Jun

2020

Digitalisierung - Innovation - Projektmanagement, Gesundheit im Unternehmen, Webinare

Schnelle Hilfe zur Stressreduktion und bei Leistungsblockaden im Job – Mit `EFT´ die persönliche Balance halten

Bemerkung: 

Headsets bei den Teilnehmenden erforderlich!
Die Anmeldefrist läuft bis zum 15.06.2020 um 12:00 Uhr.

Termine

    Modul I: 16.06.2020, 10:00-11:30 Uhr
    Modul II: 17.06.2020, 10:00-11:30 Uhr

Zielgruppe: 

Alle, die - sich wirkungsvolle Methoden im Alltag wünschen, um Denkblockaden „aushebeln“ und um mit herausfordernden Situationen gelassener umgehen zu können, - einem erhöhten Stresslevel dauerhaft mit mehr Resilienz begegnen möchten und - Themen/Denkmuster als Trigger/Stressoren binnen kürzester Zeit ausfindig machen und in ihrem Wirkspektrum minimieren möchten.

Ziele: 

Wer kann sie nicht gebrauchen – schnelle Hilfen für „zwischendurch“ – zur Stressreduktion, bei nervöser Unruhe oder Denk- und Leistungsblockaden?...
Die persönliche Balance zu halten, zwischen An- und Entspannung, zwischen Loslassen und konzentriertem Arbeiten, ist in der aktuellen Zeit und Krisenphase wichtiger denn je. Das gilt für das berufliche wie das private Leben gleichermaßen.
`EFT´ (Emotional Freedom Techniques) ist eine innovative, sanfte und verblüffend wirkungsvolle Methode, um Stress, belastende Gefühle, emotionale Konflikte oder Ängste – spür- und messbar – abzubauen. Die Grundtechnik ist leicht erlernbar und eignet sich hervorragend für die Selbstanwendung, auch und gerade im beruflichen Kontext. EFT basiert auf den aktuellsten Erkenntnissen aus Psychologie, Neurologie und Epigenetik, ist frei von jeglichen esoterischen Dogmen oder Praktiken. Gearbeitet wird über die Stimulation von Akkupressur-Punkten, weshalb die Methode auch als `Klopftechnik´, schlicht `Tapping´ oder `Notfall-Akkupressur´ bekannt ist.
Vermittelt wird EFT so, dass die Grundtechnik im Anschluss an das Webinar eigenständig zur Abmilderung Stress-getriggerter körperlicher und psychischer Phänomene eingesetzt und im Alltag praktiziert werden kann.

Inhalte: 

  • `EFT´ - Was ist das?
  • Auf welchen Erkenntnissen beruht die Methode; was macht sie so wirksam?
  • Möglichkeiten und Grenzen der Klopf-Akkupressur
  • Einführung in die Grundtechnik
  • Möglichkeiten zur Selbstanwendung im Alltag
  • Anwendungsbeispiele und Klärung offener Fragen

Methoden: 

Theoretische Einführung, Fallbeispiele, Praxis-Referenzen und Erfahrungsaustausch

 

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
00.106
Termin: 
16.06.2020 bis 17.06.2020
Kosten: 
180,00 €
Dauer: 
2 Webinare á 90 Minuten
Niklas Appel

Ihr Kontakt

Niklas Appel
Berater Webinare
Tel: +49 6032 948-756