14

Dez

2020

Betriebsräte

Praxis der Betriebsratsarbeit - Grundlagenwissen für die Betriebsratsarbeit (Basis-Seminar)

Zielgruppe: 

Betriebsräte, die neu in den Betriebsrat gewählt wurden und Betriebsräte, die schon praktische Erfahrung in der Betriebsratsarbeit gesammelt haben

Ziele: 

Im Basis-Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Arbeits- und Aufgabengebiete der Betriebsratsarbeit. Wissen und Methoden, die Ihnen den Einstieg in die Betriebsratsarbeit erleichtern, werden vermittelt. In den darauffolgenden Seminaren können Sie Schwerpunkte setzen und Ihr Wissen zu bestimmten Themen vertiefen. Die Teilnehmer/-innen erhalten in diesem Seminar Grundlagenwissen für gelungene Kommunikation und Gesprächsführung sowie Grundkenntnisse in wichtigen Rechtsgebieten. Nach dem Seminar werden die Teilnehmer/-innen in der Lage sein, grundlegende Informationen aus den Jahresabschlüssen ihrer Unternehmen herauszufinden und zu interpretieren.

Inhalte: 

  • Grundlagen der Mitwirkungsrechte des Betriebsrates bei personellen Einzelmaßnahmen und sozialen Angelegenheiten
  • Das Recht in der Arbeit des Betriebsrates: Arbeitsvertragsrecht, Kündigungsschutzrecht, Arbeitsschutzrecht
  • Grundlagen der wirtschaftlichen Mitbestimmung: Rechtsformen, Bilanzen, Unternehmensanalyse
  • Techniken der Betriebsratsarbeit: Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung, Gespräche mit Kollegen/-innen, Führungskräften und der Geschäftsleitung effektiv und effizient führen

Methoden: 

Lehrgespräch, Kurzreferat, Gruppenarbeit, Gruppenübungen, Videofeedback, Diskussion

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
10.01
Termin: 
14.12.2020 bis 18.12.2020
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Für Betriebsräte aus Mitgliedsfirmen der Bezirksgruppen Mittelhessen, Offenbach-Osthessen, Rhein-Main-Taunus und Südhessen des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V. werden keine Teilnehmergebühren erhoben.
Dauer: 
5 Tage

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750