02

Dez

2019

Persönliche Kompetenzen

Präsentorik - Souverän präsentieren und sich gekonnt und überzeugend ausdrücken

Zielgruppe: 

Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen aus allen betrieblichen Ebenen, die in ihrer beruflichen Praxis viel mit und zu Mitarbeiter/-innen, Kunden/Kundinnen oder Gruppen sprechen.

Ziele: 

Es gibt eine Vielzahl von Anlässen, in denen Sie gefordert sind, Themen vor Anderen überzeugend und souverän darzustellen. Damit Sie aktive Teilnehmer/-innen haben, die interessiert Ihre Präsentation verfolgen und sich am Ende auch noch an Ihre Kernaussagen erinnern, ist es hilfreich zu wissen, worauf genau zu achten ist.
Aus diesen Gründen trainieren die Teilnehmer/-innen in diesem Trainingsseminar sowohl die Kernaussagen ihrer Präsentation durch pfiffige Ideen interessant und lebensnah zu gestalten, als auch die Sprache bewusst und gezielt einzusetzen.
Trainieren Sie, souverän und sicher aufzutreten und bringen Sie Ihre Aussagen auf den Punkt.

Inhalte: 

  • Die persönliche Wirkung
  • Verschiedene Medien und deren Wirkung
  • Kreatives Visualisieren
  • Die Kernaussage gelungen formulieren
  • Argumente gelungen strukturieren
  • Bildhafte Ausdrucksweise
  • Körpersprache und Körperhaltung

Methoden: 

Systematische Wissensvermittlung im Lehrgespräch, direkte Umsetzung in Übungen, Reflexion durch das Plenum, Videofeedback

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
04.03
Termin: 
02.12.2019 bis 03.12.2019
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
720,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminar / Webinar
Tel: +49 6032 948-750