12.14
Auszubildende

Präsentationstraining für Auszubildende

Bemerkung: 

Die Teilnehmer/-innen sollten konkrete Themenstellungen und enstprechendes Material aus ihrer beruflichen Praxis mitbringen (aktuelle Arbeiten oder vorgesehene bzw. mögliche Prüfungsthemen).

Zielgruppe: 

Auszubildende aus allen Ausbildungs­berufen und Ausbildungsjahren

Ziele: 

Die neuen und überarbeiteten Berufsbilder verlangen von Auszubildenden, dass sie Projekte planen, umsetzen, dokumentieren und präsentieren können. Dies spiegelt sich auch in den Prüfungsanforderungen wider.
Die Fähigkeit, erworbenes Wissen und Kompetenzen angemessen darzustellen und zu präsentieren braucht Anleitung, Übung und Rückmeldung.
In diesem Seminar lernen und erproben die Auszubildenden, Arbeitsergebnisse und Arbeitsprozesse anschaulich und überzeugend mit Hilfe verschiedener Medien darzustellen. Sie erhalten persönliches Feedback.

Inhalte: 

  • Die Bedeutung von Visualisierung bei der Darstellung von Inhalten und ­Prozessen
  • Vorbereitung, Strukturierung und Durchführung von Präsentationen
  • Umgang mit verschiedenen Medien: Flip-Chart, MS-Powerpoint, Metaplan
  • Die Bedeutung der Körpersprache
  • Der Umgang mit „Pannen“
  • Die Präsentation in der Prüfung

Methoden: 

Kleingruppenarbeit, Kurzvorträge, ­Austausch, Projektpräsentationen mit Videofeedback

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

12.14
Termin: 
08.10.2018 bis 09.10.2018
Ort: 
Bad Naueim
Kosten: 
480,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de