03

Nov

2020

Projektmanagement, Betriebswirtschaft, Digitalisierung - Innovation - Projektmanagement, Gesundheit im Unternehmen, Kommunikation und Gesprächsführung, Persönliche Kompetenzen, Online-Seminar

Mehr Power für's Business – Wie Sie Grenzen nachhaltig setzen und mit Ihren Kräften im Joballtag besser haushalten können

Bemerkung: 

Headsets bei den Teilnehmenden erforderlich!
Die Anmeldefrist läuft bis zum 02.11.2020 um 12:00 Uhr.

 

Termine

    Modul I: 03.11.2020, 10:00-11:30 Uhr
    Modul II: 04.11.2020, 10:00-11:30 Uhr
  

Zielgruppe: 

Projektleiter, Führungskräfte; Change Manager, Change-Verantwortliche und jeder, der sich mit dem Thema auseinandersetzt/auseinandersetzen möchte und entsprechenden „Handlungsdruck“ verspürt

Ziele: 

Stetig steigende Anforderungen im beruflichen Kontext erfordern neben der Klarheit im eigenen Denken vor allem Klarheit, Transparenz und die Fähigkeit zur Adaption im menschlichen Miteinander. Resiliente Menschen wissen um die Intensität von Veränderungsprozessen und um die Komplexität der sie umgebenden Welt; sie arbeiten mit Methoden, Prinzipien und Strategien, die genau das berücksichtigen. Sie kennen sich und können sich auch in stressigen Phasen gut selbst ausbalancieren. Sie können mit Störungen von außen so umgehen, dass diese ihnen nicht schaden, behalten ihren Fokus und richten sich regelmäßig neu daran aus. Insbesondere die Fähigkeit, Grenzen zu setzen, um mit den eigenen Ressourcen besser haushalten zu können, ist hierbei entscheidend.

Kennen Sie Ihre inneren und äußeren „Energieräuber“? Wissen Sie um den Unterschied zwischen „weichen“ und „harten Grenzen“ – und wie Sie beide für sich nutzen können?...
Das Online-Seminar zeigt auf, wie Sie Ihre eigenen Grenzen neu definieren und gegenüber Ihren Mitarbeitern, Ihren Kollegen und auch Vorgesetzten klar kommunizieren können. Gemeinsam schauen wir uns Wege an, wie Sie im Alltag präsent bleiben und Dinge von außen betrachten können. Sie lernen, die Botschaften Ihres Körpers im Alltag schneller einzuordnen und zu verstehen, um künftig die eigenen Ressourcen noch bewusster und gezielter einsetzen zu können. Vermittelt werden Methoden und Werkzeuge so, dass diese – direkt im Anschluss an das Online-Training – für das das eigene Energiemanagement genutzt/angewendet werden können.

Inhalte: 

  • Die eigenen Grenzen kennen, die Grenzen der Anderen respektieren
  • Weiche vs. harte Grenzen
  • Innere Widersacher und unbewusste Denkmuster
  • Grenzverletzungen und deren Prävention
  • Grenzen aktiv setzen – mental, verbal und nonverbal
  • Innere und äußere „Energieräuber“
  • Fokussierung – Techniken und Tools
  • Techniken des Zentrierens und Verankerns
  • Erfahrungsaustausch und eigene Beobachtungen
  • Anwendungsbeispiele und Klärung offener Frage

Methoden: 

Theoretische Einführung, Fallbeispiele, Praxis-Referenzen und Erfahrungsaustausch

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
00.114.00
Termin: 
03.11.2020 bis 04.11.2020
Kosten: 
180,00 €
Dauer: 
2 Online-Seminare á 90 Minuten
Niklas Appel

Niklas Appel

Berater Online-Seminare
Telefon: 
+49 (0) 6032 948-754