06

Sep

2021

Betriebsräte

Jugend- und Auszubildendenvertretung (Grundlagenseminar)

Zielgruppe: 

Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung

Ziele: 

Die Teilnehmenden eignen sich Kenntnisse aus dem Betriebsverfassungsrecht, dem Arbeitsrecht und der Betriebspsychologie an, damit sie ihre Rolle und Aufgabe als Jugend- und Auszubildendenvertreter/-innen besser verstehen und ausfüllen können.

Inhalte: 

  • Überblick zu den wichtigsten Vorschriften im Betriebsverfassungsrecht
  • Funktion und Aufgabe der Sozialpartner/-innen, Arbeitgeberverbände und Gewerkschaften
  • Organe der Betriebsverfassung
  • Rechte und Pflichten der JAV
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Umgang und Arbeitsweise mit Gesetzestexten
  • Rechtsquellen des Arbeitsrechts
  • Kollektiv- und Individualarbeitsrecht
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Sitzungen und Besprechungen der JAV ergebnisorientiert leiten

Methoden: 

Lehrvortrag, Fallbeispiele, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, Übungen

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
10.11
Termin: 
06.09.2021 bis 08.09.2021
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Für Betriebsräte aus Mitgliedsfirmen der Bezirksgruppen Mittelhessen, Offenbach-Osthessen, Rhein-Main-Taunus und Südhessen des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V. werden keine Teilnehmergebühren erhoben.
Dauer: 
3 Tage
Stein2020

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750