27

Aug

2020

Aus- und Weiterbilder

Förder-, Qualifizierungs- und Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden führen

Zielgruppe: 

Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte

Ziele: 

Der Erfolg einer Ausbildung hängt maßgeblich von der regelmäßigen Rückmeldung über die erbrachten Leistungen des Auszubildenden ab. Nur so ist gewährleistet, dass diese sich weiterentwickeln können. Ausbilder/-innen und Ausbildungsbeauftragte lernen, wie sie diese Fördergespräche aussagekräftig aufbauen und zielsicher führen. Durch die Verknüpfung von Zielvereinbarungs-, Feedback- und Beurteilungsgesprächen zu einem Lernkreislauf werden die Förderung und die Entwicklung der Auszubildenden stärker in den Mittelpunkt gestellt.

Inhalte: 

  • Förderung und Motivation durch Leistungsrückmeldung
  • Motivierende Ziele für Auszubildende
  • Feedback: Anerkennung geben – Kritik äußern
  • Umgang mit Beurteilungskriterien
  • Zielvereinbarungs-, Feedback- und Beurteilungsgespräche mit Auszubildenden vorbereiten, durchführen und auswerten

Methoden: 

Lehrgespräche, Übungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele, Austausch

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
13.02
Termin: 
27.08.2020 bis 28.08.2020
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
580,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Lukas Stein
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: l.stein@bhbn.de

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminar / Webinar
Tel: +49 6032 948-750