01.13
Führungskompetenz

Feedback- und Kritikgespräche mit Mitarbeiter/-innen führen

Zielgruppe: 

Führungskräfte aus verschiedensten Abteilungen und Unternehmensbereichen

Ziele: 

Damit Feedback- und Kritikgespräche erfolgreich verlaufen können und einen konstruktiven Austausch untereinander ermöglichen, ist das Wissen um das „WIE“ erforderlich. Wie kann ich unangenehme Dinge ansprechen? Wie einem Mitarbeiter aufzeigen, dass ich eine Verhaltensänderung erwarte? Wie meine Wertschätzung und Zufriedenheit ausdrücken und dabei das richtige Maß treffen? Wie gehe ich mit einer Rückmeldung um, die mich überrascht? All das sind Fragen, die Führungskräfte oft bewegen und auch umtreiben. Daher stehen im Fokus dieses Trainingsseminars einerseits die Entwicklung eindeutiger Zielvorstellungen und –Formulierungen und andererseits das strukturierte Vorgehen beim Führen von Feedback- und Kritikgesprächen.

Inhalte: 

  • Feedback versus Kritik
  • Die eigene Haltung
  • Situationsklärung
  • Demontierendes Feedback
  • Wertvolles Feedback
  • Voraussetzungen für das Geben von Feedback und das Äußern von Kritik
  • Umgang mit erhaltendem Feedback bzw. Kritik
  • Anspruchsvolle Situationen

Methoden: 

Systematische Wissensvermittlung im Lehrgespräch, Bearbeitung von Fallbeispielen, Übungen und Rollensimulationen, Videofeedback

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

01.13
Termin: 
13.06.2019 bis 14.06.2019
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
720,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de