20

Sep

2021

Kommunikation, Persönliche Kompetenzen

Feedback und Kritik klar und strukturiert geben

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte aus allen Abteilungen und Unternehmensbereichen

Ziele: 

Damit Feedback- und Kritikgespräche erfolgreich verlaufen können, einen konstruktiven Austausch untereinander und wertvolle Rückmeldungen zur eigenen Person ermöglichen, ist das Wissen um das „Wie“ erforderlich. Wie kann ich unangenehme Dinge ansprechen? Wie zeige ich Kollegen/-innen oder Mitarbeitenden auf, dass ich eine Verhaltensänderung erwarte? Wie drücke ich meine Wertschätzung und Zufriedenheit aus und treffe dabei das richtige Maß? Wie gehe ich mit einer Rückmeldung um, die mich überrascht? All das sind Fragen, die fast jede/-n oft bewegen und auch umtreiben. Daher stehen im Fokus dieses Seminars einerseits die Entwicklung eindeutiger Zielvorstellungen und -formulierungen und andererseits das strukturierte Vorgehen beim Führen von Feedback- und Kritikgesprächen.

Inhalte: 

  • Gesprächsziele
  • Feedback versus Kritik
  • Die eigene Haltung
  • Beschreiben anstelle von interpretiere
  • Souveräner Umgang mit erhaltenem Feedback
  • Feedbackregeln
  • Strukturiertes Vorgehen
  • Anspruchsvolle Situationen

Methoden: 

Lehrvortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeit, Fallbeispiele, Praxisübungen, Simulationen, Reflexion im Plenum

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
03.06
Termin: 
20.09.2021 bis 21.09.2021
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Stein2020

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750