06.02
Betriebswirtschaft

Einstieg ins Rechnungswesen II: Kostenrechnung, Kalkulation und operatives Controlling

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte aus allen ­Unternehmensbereichen, die über keine/wenige Vorkenntnisse im Rechnungswesen verfügen.

Ziele: 

Die Teilnehmer/-innen lernen die in der Praxis notwendigen Begriffe und Konzepte der Kostenrechnung und Kalkula­tion kennen. Sie sind in der Lage, der „Controllersprache“ zu folgen, regel­mäßig generierte kostenrechnerische Instrumente und Auswertungen (Reports) nachzuvollziehen und die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen von Entscheidungen abzuschätzen. 

Für den Besuch des Seminars sind keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Rechnungswesen notwendig.

Inhalte: 

  • Kostenartenrechnung
    • fixe/variable Kosten
    • Einzel-/­Gemeinkosten
  • Kostenstellenrechnung
    • Kostenstellen, Verrechnung von Gemeinkosten – Woher kommen die Zuschlagssätze?
    • Aufbau und ­Funktion des Betriebsabrechnungsbogens
  • Kostenträgerrechnung
    • Produkt- und Auftragskalkulation: Herstell-/Selbstkosten, Zuschlagskalkulation
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Break-Even-Point-Analyse

Methoden: 

Lehrgespräche, Einzel- und Gruppen­arbeit, Fallstudien

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

06.02
Termin: 
23.04.2019 bis 24.04.2019
Ort: 
Bad Nauheim
Kosten: 
720,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de