30

Mär

2020

Gesundheit im Unternehmen

Bewusst mit den eigenen Ressourcen umgehen – Leistungsfähigkeit bei vielfältigen Anforderungen erhalten

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte, Mitarbeiter/-innen aus allen Unternehmensbereichen

Ziele: 

Was sind persönliche Ressourcen und wie setzt man sie bewusst in seiner Arbeit ein? Wie gelingt es, in herausfordernden Situationen das volle Handlungs- und Leistungsspektrum zur Verfügung zu haben? Wie geht man klug mit den Widersprüchen und Konflikten angesichts verschiedenster Anforderungen im beruflichen Alltag um? In diesem Praxisworkshop lernen Sie Werkzeuge und Modelle kennen, die Ihnen dabei helfen, Antworten auf diese Fragen zu finden und das Gelernte in die Praxis umzusetzen.
Damit erhalten Sie einen guten Zugang zu Ihren Ressourcen und es gelingt Ihnen, innere Konflikte aufzulösen und herausfordernde Situationen erfolgreich und souverän zu managen.  Der Workshop gibt Impulse, dauerhaft gelassener zu sein und so sein ganzes Leistungs-, Entscheidungs- und Lösungspotential zur Verfügung zu haben.
 

Inhalte: 

  • Ressourcen und ihre Anwendung
  • Umgang mit inneren Widersprüchen
  • Was in unserem Gehirn passiert
  • Wahrnehmung der neuen Art - Methode und Übung
  • Den Dingen ins Auge sehen und handlungsfähig bleiben

Methoden: 

Theorie-Input, Austausch, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Arbeit an Praxisfällen

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
06.13
Termin: 
30.03.2020 bis 31.03.2020
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750