10.03
Arbeitsrecht/Datenschutz/Compliance

Arbeitsrecht für Personaler und Führungskräfte III - Das Betriebsverfassungsgesetz

Zielgruppe: 

Führungskräfte aller Bereiche sowie Mitarbeiter/-innen aus dem Personalbereich

Ziele: 

Die Teilnehmer/-innen werden im Umgang und der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat auf wichtigen Feldern des Betriebsverfassungsgesetzes sicher und können angemessen handeln und richtig reagieren.

Inhalte: 

  • Aufgaben des Betriebsrats nach der Betriebsverfassung
  • Rechtsstellung der Mitglieder des Betriebsrats und des Wirtschaftsausschusses
  • Sonderkündigungsschutz für Mitglieder des Betriebsrats und des Wirtschaftsausschusses
  • Rechte und Pflichten des Betriebsrats und des Arbeitgebers
    • Vertrauensvolle Zusammenarbeit
    • Besprechungs- und Verhandlungspflicht
  • Das Beschwerderecht des Betriebsrats
  • Freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarungen
  • Ende der Verhandlung: Die Einigungsstelle
  • Die Mitwirkungsrechte des Betriebsrats im Überblick
  • Die einzelnen Mitbestimmungsrechte in sozialen und personellen Angelegenheiten
  • Die Mitwirkungsrechte in wirtschaftlichen Angelegenheiten
    • Der verkannte Wirtschaftsausschuss
    • Der Interessensausgleich und der erzwingbare Sozialplan

Methoden: 

Vortrag, Fallbeispiele

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

10.03
Termin: 
09.09.2019 bis 10.09.2019
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
720,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de