09.07
Betriebsräte

Arbeitsrecht für den Betriebsrat I - Grundlagen des BetrVG, Rechte und Pflichten der Mitglieder im Betriebsrat

Zielgruppe: 

Betriebsräte, Nachrücker und Ersatzmitglieder, die über Grundkenntnisse im Betriebsverfassungsrecht und Individualarbeitsrecht verfügen und diese Grundlagen vertiefen oder auffrischen möchten

Ziele: 

Sie erhalten einen fundierten Überblick über alle wichtigen Vorschriften des Betriebsverfassungsgesetzes und des Individualarbeitsrechts für Ihre Arbeit als Betriebsrat. Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Ihre Aufgaben als Betriebsrat kompetent wahrzunehmen und Mitarbeiter/-innen umfassend zu beraten.

Inhalte: 

  • Grundlagen des Arbeitsrechts
  • Konzeption der Betriebsverfassung
  • Wer ist Arbeitnehmer?
  • Rechtsstellung der Mitglieder des Betriebsrats
  • Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Kündigungs- und Beschäftigungsschutz
  • Geheimhaltungspflicht
  • Zusammenarbeit mit dem Arbeitgeber
  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats im Überblick
  • Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten
  • Mitwirkung bei Arbeits- und Umweltschutz
  • Mitwirkung bei Arbeitsplatz und Arbeitsumgebung
  • Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten
  • Einstellung, Eingruppierung, Umgruppierung und Versetzung: Zustimmungsverweigerungsrechte
  • Vorläufige personelle Maßnahmen, Zustimmungsersetzungsverfahren
  • Mitwirkung bei Kündigungen, ordnungsgemäße Anhörung, Widerspruchsrecht, Weiterbeschäftigungsanspruch
  • Mitbestimmung in wirtschaftlichen Angelegenheiten

Methoden: 

Lehrvortrag, Fallstudien, Diskussion, Gruppen- und Einzelarbeit

Frank Neuhaus

Ihr Kontakt

Frank Neuhaus
Seminarleiter
Tel: +49 6032 948-750

09.07
Termin: 
16.01.2019 bis 18.01.2019
Ort: 
Bad Nauheim
Für Betriebsräte aus Mitgliedsfirmen der Bezirksgruppen Mittelhessen, Offenbach-Osthessen, Rhein-Main-Taunus und Südhessen des Verbandes der Metall- und Elektro-Unternehmen Hessen e. V. werden keine Teilnehmergebühren erhoben.
Dauer: 
3 Tage
Ihr Kontakt: 

Frank Neuhaus
Tel.: +49 6032 948-750
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: f.neuhaus@bhbn.de